Halbautomatisches Sägezentrum mit frontal nach vorne ausfahrendem Sägeblatt und 2 CNC-gesteuerten Achsen zum Schneiden von Profilen aus Aluminium, PVC und allgemeinen Leichtmetalllegierungen. Führt im Automatikbetrieb vorgegebene und optimierte Schnittlisten aus. Diese Maschine ist für Schnitte mit Winkeln von 45° bis 135° oder von 22°30’ bis 157°30’ bestimmt. Lieferbar mit horizontalen oder vertikalen Bohreinheiten, die für spezifische automatische Bearbeitungen individuell ausgelegt werden können. Die Bearbeitung erfolgt innerhalb der Linie, die Stücke werden von der Vorschubeinheit geladen und das Abladen erfolgt an der gegenüberliegenden Seite von Hand. 

Technische Daten arrow_drop_down
ACHSEN-VERFAHRWEGE 
U-ACHSE (Vorschubeinheit) (mm)
7500
B-ACHSE (Sägeblattwinkel) (je nach Version)
45° ÷ 135°; 22°30’ ÷ 157°30’
LADEEINHEIT: PROFILPOSITIONIERUNG 
Vorschubeinheit für Eingabe bis zu 7.500 mm mit regulierbarem Greifer
 
Beschickungsrollenbahn (TKE 800 - 801)
 
Max. ladbare Profillänge TKE 800 - 801 (mm)
6850
Max. ladbare Profilbreite TKE 800 - 801 (mm)
190
Min. theoretische Schnittlänge (mm)
 
Werkstück-Wendeeinheit auf 90° in Ladephase
 
Min. bearbeitbarer Profilquerschnitt (mm)
30 x 30
SÄGEAGGREGAT 
Hartmetall-Sägeblatt (mm)
Ø = 550
Hydropneumatischer Sägeblattvorschub
 
Schmierung mit Minimalmengentaktsprüheinrichtung
 
Leistung des Sägeblatt-Drehstrommotors (kW)
3
Vorrüstung für Absaugung
 
ENTLADEEINHEIT 
Entladung auf die der Ladeseite gegenüberliegenden Rollenbahn (TKE 800)
 
SICHERHEITS- UND SCHUTZVORRICHTUNGEN 
Pneumatisch gesteuerte Vollschutzhaube für Schnittbereich
 
Metallumzäunung auf drei Seiten
 
STÜCKEINSPANNUNG 
Druckreduzierung der Spanneinrichtungen mit Manometer
 
Vertikale pneumatische Spanneinrichtungen
3
Zusätzliche vertikale Spanneinrichtung
 
Zusätzliche horizontale Spanneinrichtung
 
Paar horizontale pneumatische Spanneinrichtungen mit Spanndruckreduzierung mit Manometer
 
ZUBEHÖR 
Vertikale Bohreinheit
 
Horizontale Bohreinheit
 
Vorbereitung für den Anschluss eines Etikettendruckers
 
Etikettendrucker, Geschwindigkeit 150 mm/Sek.
 
Etikettendrucker mit Schnell-Folienlöser (150 mm/s)
 
BEDIEN- UND STEUEREINHEIT (TKE 800) 
Schaltschrank mit Belüftung
 
Pneumatik-Steuereinheit
 
CNC-PC mit Intel®-Prozessor
 
Grafisches 12" LCD-TFT-Farbdisplay
 
Tastatur
 
256 MB RAM Speicher
 
Enthalten       
Verfügbar
Stab-Vorschubeinheit
Das extrem schnell und präzise arbeitende Numerische Steuersystem (CNC) der Stabpositionierung sieht eine Spannzange, die das Profil hält, und die manuelle Einstellmöglichkeit der Position vor. Die Bewegung wird auf einer Zahnstange über ein spielarmes Untersetzungsgetriebe übertragen, um die von der CNC garantierten hohen Präzisionsstandards aufrechtzuerhalten. Die Gleitfunktion der Vorschubeinheit erfolgt auf einsatzgehärteten und gehärteten Stäben über Kugelbuchsen.
Aluminium TKE 800 Stab-Vorschubeinheit Tekna
Aluminium TKE 800 Steuerung Tekna
Steuerung
Die Bedieneroberfläche mit Farb-LCD ist mit einem Netzanschluss und USB-Ports ausgestattet. Darüber hinaus sind eine integrierte Druckknopftafel, Tastatur und eine Maus vorhanden. Es besteht die Möglichkeit einen Etikettendrucker zu installieren. Die Maschinenbedienung wird vom Betriebssystem Windows verwaltet, in dem die Softwarepakete Job und Blade installiert sind: Job ist für den Auftragseditor und die Optimierung der Schnittlisten eingerichtet, Blade unterstützt Job, überwacht die Maschinenführung und verwaltet die Bearbeitungen.
Sägeaggregat
Das Sägemodul besteht aus einer Einkopfsäge mit hydropneumatisch nach vorne ausfahrendem Sägeblatt mit 550 mm und mit großem Schneidbereich: von 45° bis 135° (optional von 22°30’ bis 157°30’). Die Gehrungseinstellung erfolgt vollautomatisch und ist CNC-gesteuert.
Aluminium TKE 800 Sägeaggregat Tekna
Aluminium TKE 800 Abfuhr-Rollenbahn Tekna
Abfuhr-Rollenbahn
TKE 800 lädt die Profile auf die linke Rollenbahn und lädt sie von der rechten Rollenbahn wieder ab. Die in der Linie erfolgende Bearbeitung ermöglicht ein Einschränken des Bedarfs des Profiltransfers auf die Arbeitsfläche und das Herabsetzen der Zykluszeiten.
Etikettendrucker

Mit dem Industrie-Etikettendrucker kann jedes zugeschnittene Profil mit den Identifikationsmerkmalen aus der Schnittliste versehen werden. Darüber hinaus bietet der Barcodedruck eine einfache Identifizierung des Profils selbst, was insbesondere für nachfolgende Bearbeitungsschritte an Bearbeitungszentren oder betreuten Montagelinien dienlich ist.

Aluminium TKE 800 Etikettendrucker Tekna

Andere Produkte