Maschine zum Auftragen von Dichtungsmitteln auf die Fügeflächen der Profile vor dem Zusammenbau mit Winkelverbindern. Diese Lösung führt zu einer erheblichen ästhetischen Qualitätsverbesserung der Fenster sowie beim Schutz gegen Korrosion und zur Leistungsverbesserung bei der Isolierung gegen Luft, Wasser, Lärm, Wärme/Kälte. Der Einsatz dieser Maschine in Verbindung mit dem spezifischen Dichtungsmittel garantiert Benutzerfreundlichkeit bei gleichzeitigem geringen Wartungsaufwand. Außerdem führt das optimierte Auftragen des Materials auf die Verbindungsstelle zu erheblicher Materialeinsparung und minimiert die Notwendigkeit, überschüssiges Material auf der Außenseite entfernen zu müssen.

Technische Daten arrow_drop_down
TECHNISCHE DATEN 
Pneumatische Zuführung
 
Beschickungsdruck (bar)
6 ÷ 7
Abmessungen der Dichtplatten (mm)
150 x 130
Fußsteuerung
 
Profilauflagen
 
LED-Anzeige Erschöpfung des Dichtmittels
 
EIGENSCHAFTEN DER DICHTMITTELS 
Inhalt der Kartusche (ml)
310
Zeit der kompletten Erhärtung (h)
10 ÷ 12
Enthalten       
Verfügbar
Pneumatischer Vorschub (Optional)
Die Maschine wird pneumatisch gesteuert. Bei einem Arbeitszyklus fährt eine Platte hoch, auf der eine optimierte Menge Dichtmaterial aufgebracht ist, sodass überschüssiges Material vermieden und die richtige Menge auf den gesamten Fügebereich des Profils aufgebracht wird. Danach fährt die Platte wieder herunter und es wird eine neue Materialschicht aufgetragen.
Aluminium TKE 259 Pneumatischer Vorschub Tekna
Aluminium TKE 259 Auftragen des Dichtungsmittels Tekna
Auftragen des Dichtungsmittels (Optional)
Das Auftragen des Dichtungsmittels auf das Profil erfolgt dadurch, dass das Profil mithilfe von seitlichen Halterungen und Führungen manuell mit der Platte in Kontakt gebracht wird. Nachdem die Fügeflächen mit Dichtungsmittel beaufschlagt wurden, erfolgt der normale Zusammenbau mit gleich welchem Eckwinkeltyp: mit Feder, zum Schrauben, gestiftet oder geklammert.
Schutzdichtungsmittel (Optional)
Das Dichtungsmittel ist das Ergebnis langer Forschungsarbeiten, die gemeinsame mit den führenden internationalen Chemiefirmen durchgeführt wurden. Einkomponenten-Schutz-Dichtungsmittel auf Gummi-und Kunstharzbasis, Auswertung durch Verdampfung des Lösungsmittels. Es zeichnet sich aus durch erhöhte Adhäsionseigenschaften auf allen Metalloberflächen sowie durch hohe Alterungsstabilität und hervorragende Korrosionsschutzeigenschaften. Lagerung: in kühlen und trockenen Räumen, zwischen +5 °C und +30 °C. Vollkommene Auswertung: 10/12 Stunden in Standard Umgebung.
Aluminium TKE 259 Schutzdichtungsmittel Tekna
Aluminium TKE 259 Anzeige leere Kartusche Tekna
Anzeige leere Kartusche (Optional)
Im Maschinenfuß ist die Kartusche untergebracht, die mit einem Sensor ausgestattet ist, der ein Signal ausgibt, wenn die Kartusche beinahe leer ist. Das Austauschen der Kartusche erfolgt einfach und schnell und führt zu keinen Verzögerungen bei der Arbeit.
Sicherheitspedal (Optional)
Das Sicherheitspedal ermöglicht die Steuerung des Arbeitszyklus der Maschine mit freien Händen, damit die Profile, auf die Dichtungsmittel aufgetragen werden soll, korrekt positioniert werden können. Die Maschine garantiert einen sicheren Umgang, sie ist gegen unbeabsichtigten Start und eine automatische Wiederaufnahme des Arbeitszyklus geschützt.
Aluminium TKE 259 Sicherheitspedal Tekna